Zum Seiteninhalt springen Zum Seitenfuß springen
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der BMR im Konferenzraum

Von und für die Business Metropole Ruhr

Bei wichtigen Zukunftsfragen bringen wir die Stärken des Ruhrgebiets ein, schieben Projekte an und vermitteln weltweit Akteurinnen und Akteure. Werde Teil der Business Metropole Ruhr und Katalysator für eine ganze Region.

Projektmanager/in International Health Management (m/w/d)

  • Befristet
  • Voll- oder Teilzeit
  • Essen

Das Angebot

Jetzt bei der Business Metropole Ruhr in Essen bewerben

  • Internationales Standortmarketing für das Ruhrgebiet als attraktiver Wirtschaftsstandort für die Gesundheitswirtschaft
  • Initiierung von internationalen Aktivitäten gemeinsam mit Partnern auf Landesebene sowie mit regionalen und kommunalen Netzwerken im Ruhrgebiet und Aufbau eines Ökosystems für eine internationale Gesundheitsmarke Ruhr
  • Positionierung der Gesundheitswirtschaft mit den Zukunftsthemen Digital Health, Urban Health, Green Health, Smart Hospital sowie des Forschungsstandortes Ruhr
  • Etablierung und Ausbau funktionierender Netzwerke mit dem Fokus auf die Zielmärkte Nordamerika, Niederlande und Israel 

IHR JOB

  • Mitwirkung bei der Entwicklung, Planung und Durchführung geeigneter Aktivitäten und Maßnahmen für die Positionierung der Metropole Ruhr im Bereich der Gesundheitswirtschaft in ausgewählten internationalen Zielländern
  • Verantwortung für Projekte von der Planung bis zum erfolgreichen Abschluss und der abschließenden Evaluierung. Die Maßnahmen umfassen dabei u.a. die Entwicklung eines Dashboards für die Darstellung der regionalen Potenziale in der Gesundheitswirtschaft, Informationsveranstaltungen, Delegationsreisen, Messeteilnahmen sowie virtuelle Formate wie Webinare und Netzwerkplattformen. 
  • Vorantreiben der Kommunikation der Standortvorteile des Ruhrgebietes für die Gesundheitswirtschaft in den einzelnen Zielmärkten 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master) mit gesundheits-, betriebswirtschafts- oder kommunikationswissenschaftlichem Bezug oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung vorzugsweise erworben im Bereich der Wirtschaftsförderung oder der Gesundheitspolitik 
  • Erste Erfahrungen im Bereich der Gesundheitswirtschaft, Kenntnissen der spezifischen Marktmechanismen sowie ein etabliertes Netzwerk in der Gesundheitswirtschaft auf Landes- und Bundesebene 
  • Sehr sorgfältige, selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise in Kombination mit hohem Verantwortungsbewusstsein
  • Freude an kreativen Entwicklungsprozessen und deren Umsetzung 
  • Professionelles, begeisterungsfähiges und verbindliches Auftreten
  • Fundierte Erfahrungen im Projektmanagement und der Steuerung von externen Dienstleistern und Agenturen sowie im Kundenmanagement
  • Sehr gute Kenntnisse der MS-Office-Programme 
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie idealerweise in einer weiteren Fremdsprache
  • Nationale und internationale Reisebereitschaft 
  • Hohe Affinität zur Metropole Ruhr 

Warum wir?

  • Entlohnung in Anlehnung an den Regeln des TVöD entsprechend bestehenden Qualifikationen und Berufserfahrungen
  • Jahressonderzahlung
  • Leistungsorientierte Bezahlung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistung
  • Flexible Arbeitszeit mit 39h/Woche 
  • Freizeitausgleich bei Überstunden
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Modern ausgestattete Büroflächen mit höhenverstellbaren Schreibtischen
  • Zentrale Lage am Essener Hauptbahnhof
  • Jobticket für entspannte Anreisen 
  • Möglichkeit zum mobilen Arbeiten 
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihr Arbeitsplatz

  • Interessanter, moderner Arbeitsplatz in einem engagierten Team  
  • Hohe Sichtbarkeit Ihrer Arbeit 
  • Kleine, agile Einheiten von Expertinnen und Experten, die projektbezogen in einer Matrix-Organisation arbeiten
  • Regelmäßiger Austausch und sehr flache Hierarchien  
  • Schnelles und sachliches Feedback, damit Vorschläge schnell ihre Umsetzung finden

Der Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen, aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.
 Bitte senden Sie diese inklusive Ihrer Gehaltsvorstellung und zeitlichen Verfügbarkeit ausschließlich über unsere Karriereseite bis zum 31.08.2024
 
 Die Stelle ist vorerst beginnend ab Einstellung für eine Laufzeit von 3 Jahren befristet.
Die einschlägigen Vorgaben des Landesgleichstellungsgesetzes, des Sozialgesetzbuchs IX sowie weitere einschlägige Vorschriften finden bei der Auswahl der Bewerber und Bewerberinnen Anwendung.

 Noch Fragen?
Antworten hat Herr Ekkehard Thomas Tel. 0201 632 488-19

Jetzt bewerben

Kommen Sie in unser Team

Jetzt bewerben

Setzen Sie auf Wachstum – für Sie persönlich und eine ganze Region. Arbeiten Sie mit uns an der Zukunft der Metropole Ruhr.

Dokumente hochladen

Bitte laden Sie für uns Ihren Lebenslauf, aktuelle Zeugnisse und ein kurzes Anschreiben als .PDF-​Datei mit einer maximalen Größe von je 14 MB hoch

(max. 14MB)
(max. 14MB)
(bis zu 3 Dateien, je max. 14MB)

Karrierefragen?

Ekkehard ThomasLeiter
Personal/Organisation/Finanzen, Syndikusrechtsanwalt, Prokurist

Arbeiten bei der Business Metropole Ruhr

Genauso dynamisch wie unsere Region sind auch wir als Arbeitgeber. Die Auszeichnungen als „beste regionale Wirtschaftsförderung 2022“ und „Top 100 Innovator” bestätigen uns darin, dass unsere Firmenkultur und unsere Arbeit sich bezahlt machen.

  • 30 Tage Urlaub und Freizeitausgleich
  • 2 Tage mobiles Arbeiten pro Woche
  • Flexible Arbeitszeiten und 39h/Woche

Erfahre mehr über deinen Arbeitsalltag, unsere Unternehmenswerte & -ziele und Benefits.

Mehr zur Karriere