×
×

60min:Greentech.Ruhr - jeden ersten Donnerstag im Monat

CO2-Emissionen, Stromkosten und Betriebsaufwand nachhaltig reduzieren

 

60min:Greentech.Ruhr ist unser monatliches Impulstreffen. In 60 Minuten lernen Sie einen unserer Netzwerkpartner*innen kennen, erhalten einen Impulsvortrag zu einem greentech-relevanten Thema und haben schließlich die Möglichkeit, in großer Runde mit den anderen Netzwerkpartner*innen in den Austausch zu kommen und diese kennenzulernen.

Jedes Unternehmen kann umgehend verantwortungsvoll Handeln und seinen Aufwand und Verbrauch nachhaltig reduzieren. Das schont die Umwelt und verbessert die Wettbewerbsfähigkeit. Die Notwendigkeit von signifikant weniger Stromverbrauch ist für den Klimaschutz und bei drastisch steigenden Energiekosten von maßgeblicher Bedeutung.

Am 2. Juni 2022 von 8:30 bis 9.30 Uhr sind wir virtuell zu Gast bei der Agentur Creactiv GmbH mit ihrem Inhaber Andreas Brandfaß. Sein Mitgesellschafter Sven Tränka von EFFIZIENZ.NRW stellt in seinem Impulsvortrag die nachhaltige Wirkung und Rentabilität von BAFA-geförderten Energieeffizienz-Anlagen vor.

60min:Greentech.Ruhr
Agentur Creactiv GmbH


am Donnerstag, den 02. Juni 2022
von 8.30 - 9.30 Uhr

Anmeldung

 

Gerne können Sie sich schon einmal unsere weiteren zwei Termine mit unseren folgenden Gastgebern vormerken:

07. Juli 2022: GREATECH GmbH mit dem Co-Founder Christoph Grundig

04. August 2022:Okeanos Consulting GbR mit dem Geschäftsfüher Dr. Benjamin Mewes

 

 

Greentech.Ruhr auf der IFAT

 

Die IFAT ist die Weltleitmesse für Umwelttechnologien in München.
Das Netzwerk Greentech.Ruhr präsentiert dort die Metropole Ruhr und ihre innovativen Unternehmen und Forschungseinrichtungen: von der nachhaltigen Wasserwirtschaft zur Ressourceneffizienz, von nachhaltiger Mobilität zu erneuerbaren Energien.

Knüpfen Sie Kontakt zu einer Region, die sich durch den erfolgreichen Strukturwandel zu einer der führenden Märkte für Umwelttechnologien entwickelt hat.

Besuchen Sie uns vom 30. Mai bis zum 03. Juni 2022 auf unserem Stand in Halle B4, Stand 300