×
×

Circular Economy Hotspot

Zum ersten Mal findet der internationale Circular Economy Hotspot im Ruhrgebiet statt, veranstaltet von der Stadt Bottrop und dem Prosperkolleg. Verschiedene Aktivitäten rund um zirkuläre Wertschöpfung erwarten die Besucher vom 12. bis zum 15. September.

Im Rahmen des Konferenzprogramms richten wir ein Learning Lab aus.

Circular Economy in the construction industry - thinking about deconstruction even before building

14. September 2022
11.30 Uhr bis 13.00 Uhr

Vertreter aus Politik, Forschung und Wirtschaft diskutieren mit Ihnen die Möglichkeiten, Chancen und Hindernisse einer nachhaltigen Bauwirtschaft.

Veranstaltungssprache ist Englisch.

Tickets für den Circular Economy Hotspot

60min:Greentech.Ruhr - jeden ersten Donnerstag im Monat

Nachhaltiges Bauen

 

60min:Greentech.Ruhr ist unser monatliches Impulstreffen. In 60 Minuten lernen Sie einen unserer Netzwerkpartner*innen kennen, erhalten einen Impulsvortrag zu einem greentech-relevanten Thema und haben schließlich die Möglichkeit, in großer Runde mit den anderen Netzwerkpartner*innen in den Austausch zu kommen und diese kennenzulernen.

Nachhaltigkeit hat viele Facetten. Besonders viele Aspekte finden wir in Gebäuden: von der Umweltfreundlichkeit der Baumaterialien, zur Energieeffizienz oder den Auswirkungen eines Gebäudes auf das Mikroklima eines Quartiers.

Bei unserem nächsten 60min:Greentech.Ruhr sind wir virtuell zu Gast bei Dipl.-Ing.Christian Eberwein, Geschäftsführer der EBIS GmbH. EBIS bietet mit seinem Team von Architekten, Ingenieuren und Sachverständigen Dienstleistungen in den Bereichen Nachhaltigkeit, Brandschutz und Real Estate Consulting an.

Herr Eberwein, selbst DGNB Consultant, Baubiologe und Energieberater, gibt einen Einblick in die Leitlinien der Baubiologie sowie der DGNB Kriterien für nachhaltiges Bauen. Vertieft dargestellt werden die Bereiche nachhaltiges Wasserkreislaufsystem und Fassadenbegrünung.

60min:Greentech.Ruhr
EBIS GmbH


am Donnerstag, den 06. Oktober 2022
von 8.30 - 9.30 Uhr

Anmeldung

 

Gerne können Sie sich schon einmal unseren nächsten Termin vormerken:

03. November 2022 bei der Landschaftsagentur Plus mit ihrer Geschäftsführerin Nicole Büsing