×
×

TENGELMANNAREAL

 

Die ehemalige Schokoladenfabrik an der Wissollstraße in Mülheim an der Ruhr wurde seit 1912 lange von der Tengelmann-Gruppe als Hauptquartier genutzt – und stets modernisiert. Das Grundstück von rund 136.000 Quadratmetern bietet ein ca. 79.000 Quadratmeter großes Gebäude.

Die Büroflächen befinden sich in einem außerordentlich guten Zustand. Diese können entweder passend bezogen oder nach den Wünschen des Mieters entsprechend hergerichtet werden. Die Flächen verteilen sich auf mehrere Gebäudekomplexe, die jeweils miteinander verbunden sind und sich über separierte Zugänge erschließen. Rund 800 Stellplätze sind auf dem Grundstück vorhanden. Es entsteht ein campusähnliches Stadtquartier auf dem Bäcker, ein Restaurant, Schulungseinrichtungen, ein Sportstudio, eine Kita, Büros sowie Freizeit- und Kultureinrichtungen errichtet werden. Darüber hinaus bietet das Gelände eine große Technikhalle für Veranstaltungen und Ausstellungen. Teile des Grundstücks werden wohnwirtschaftlich bebaut, um Wohnen und Arbeit auf dem Campus geschickt zu kombinieren.

Kontakt


Brockhoff & Partner Immobilien GmbH
Tel.: 02018109223
leufkes@brockhoff.de

Real Estate Facts

(png 2.4 MB)

Download

REAL ESTATE FACTS

Art & Projektstatus
Sanierung, in Planung

Standort
Wissollstraße 5–43, Mülheim an der Ruhr

Etagen
4 bis 5-geschossig

Nutzfläche
79.500 qm, mehrere Einheiten

Sanierungsbeginn & Fertigstellung
Q4 2020 / Q4 202

Besonderheit / Sonstiges
Revitalisierung eines Traditionsstandortes

Projektentwickler
Soravia Group GmbH

Investor
Soravia Group GmbH