×
×

Dieses Projekt wird gefördert von:

Kontakt

Gernot Pahlen
HUB-Manager
Flächenentwicklung & Invest
Tel.: +49 201 632488-23
Fax: +49 201 632488-99
pahlen@business.ruhr

Kontakt

Selin Çağlayan
Auszubildende Kauffrau für Büromanagement
Personal, Organisation & Rechnungswesen
Tel.: +49 201 632488-20
Fax: +49 201 632488-99
caglayan@business.ruhr

Programm

9. Dezember 2021

 

13.00 Uhr
Begrüßung

Prof. Dr. Julia Frohne, Vorsitzende der Geschäftsführung, Business Metropole Ruhr GmbH

13.10 Uhr
Grußwort RVR

Karola Geiß-Netthöfel, Regionaldirektorin des Regionalverbandes Ruhr (RVR)

13.15 Uhr
Grußwort MWIDE

Korinna Zeumer, Leitung Gruppe V A Wirtschaftsförderung und Strukturpolitik, Abteilung V Digitalisierung und Wirtschaftsförderung, Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen (MWIDE)

13.20 Uhr
Darstellung der aktuellen Flächeninanspruchnahmen und -verfügbarkeiten in der Metropole Ruhr

Gernot Pahlen, HUB-Manager Flächenentwicklung & Invest, Business Metropole Ruhr GmbH

13.40 Uhr
Städteregionaler Gewerbeflächenpool – Interkommunale Zusammenarbeit in der StädteRegion Aachen

Nina Walkenbach M.A., Abteilungsleiterin Standortentwicklung & Digitales, AGIT Aachener Gesellschaft für Innovation und Technologietransfer mbH

14.00 Uhr
Wie sollen zukünftige Gewerbegebiete aussehen? Die Regionale Kooperation Westküste gibt Antworten mit dem "Leitfaden Gewerbegebiete der Zukunft"

Dr. Paul Raab, Geschäftsbereichsleiter Geschäftsstelle Elmshorn, Industrie- und Handelskammer zu Kiel

14.20 Uhr
Gewerbegebiete der Zukunft - Maßnahmenkatalog für die nachhaltige Entwicklung von neuen Gewerbeflächen

Dr. Michael Dannebom, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Unna mbH

14.40 Uhr
Pause

15.00 Uhr
Drei parallele Workshops zur vertieften Diskussion der vorgestellten Themen:

Workshop 1:
Städteregionaler Gewerbeflächenpool - Das Beispiel der Städteregion Aachen für administrative und finanzielle regionale Zusammenarbeit bei der Entwicklung und Vermarktung von Gewerbeflächen

Workshop 2: Wie sollen zukünftige Gewerbegebiete aussehen? Das Beispiel der Region Westküste für die regionale Zusammenarbeit bei der zukunftsfähigen Planung und Gestaltung von Gewerbegebieten

Workshop 3: Nachhaltige Entwicklung von Gewerbeflächen - Ein Leitfaden für die Berücksichtigung von Klimaschutz und Klimaanpassung aus dem Kreis Unna


15.45 Uhr
Zusammenführung der Diskussionen aus den Workshops


16.00 Uhr
Ende der Veranstaltung