×
×

Logistikmarkt

Neubauvolumen wieder gestiegen

4. Mio. qm NF

Flächenbestand 2021 (moderne Logistikimmobilien Baujahr < 10 Jahre)

490.800 qm NF

Neubauvolumen 2021

5,70 €/qm NF

Spitzenmiete 2021

Marktpotenzial

Der Markt für Logistikimmobilien im Ruhrgebiet sticht seit langem hervor durch seine absolute Größe. Das schlägt sich in einer Phase, in der Logistik deutschlandweit eine Hausse erlebt mit steigenden Mieten und sinkenden Renditen, auch deutlich erkennbar in den Neubaufertigstellungen wieder, die im Vergleich zum Vorjahr um fast 50 % auf ca. 490.000 qm NF gestiegen sind. Demgegenüber ist der Investmentmarkt sowohl in seinem absoluten Volumenwachstum wie auch in der Dynamik seiner sinkenden Renditen etwas verhaltener als die Logistikmärkte in den meisten deutschen A-Städten.

Perspektivisch werden die Versorgung des 18-Millionen-Menschen-Bundeslandes wie auch die industriellen Cluster im Ruhrgebiet stark auf eine leistungsfähige Logistik angewiesen sein. Die Märkte für Logistik und Unternehmensimmobilien bedingen sich gegenseitig.