×
×

Das Umweltnetzwerk der Business Metropole Ruhr präsentierte auf der Weltleitmesse für Umwelttechnologien die vielfältigen Entwicklungen aus unserer Region.

Alisa Schuler, Projektmanagerin Greentech.Ruhr und Christina Zollmarsch, Hub-Managerin Greentech.Ruhr (beide Business Metropole Ruhr), präsentierten unser Umweltnetzwerk Greentech.Ruhr vom 30. Mai bis 03. Juni 2022 auf der IFAT München am Stand B4.300.

Dabei wurde deutlich, wie vielfältig die Produkte aus dem Ruhrgebiet sind: Von nachhaltigen Seifen und Spendern, die Constanze Schweizer von Sapor zeigt, bis hin zu innovativen IoT-Lösungen, die Christopher Grundig von Greatech vorstellt.

Vernetzung des Ruhrgebiets mit Delegation der Vereinten Nationen (UN)

Mit dem Greentech.Ruhr-Standformat „Have a break, have a network“ bauten wir für unsere Netzwerkpartner die Möglichkeit aus, miteinander ins Gespräch zu kommen. Darüber hinaus boten weitere Termine Möglichkeiten der Vernetzung, darunter auch mit einer Delegation der Vereinten Nationen (UN). Die AHK Italien Deutsch-Italienische Handelskammer organisierte den Besuch der UN-Einkäufer, die großes Interesse an unserer Region und den Produkten unserer Netzwerkpartner zeigen. Die nächsten Schritte zur vertieften Zusammenarbeit sind schon in Planung.

Auch das NRW-Umweltministerium überzeugte sich in München von Greentech.Ruhr und den neuesten Entwicklungen aus dem Ruhrgebiet. Neben Austauschmöglichkeiten zu aktuellen Themen und geplanten Gesetzes- und Fördervorhaben ergaben sich anregende Diskussionen und viele Anknüpfungspunkte für weiteren Austausch.

Eindrücke von der IFAT 2022 in München

Greentech.Ruhr ist ein Netzwerk innovativer Firmen, Forschungs- und Bildungseinrichtungen sowie diverser öffentlicher Einrichtungen der Umweltwirtschaft. Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und des Landes NRW gefördert.

Netzwerkpartner entdecken

Jetzt Partner werden!

Weitere Meldungen

Ruhrgebiet im Zukunftsvertrag

Zur Koalitionsvereinbarung von CDU und Grünen für Nordrhein-Westfalen sagt Prof. Dr. Julia Frohne,…

COLLISION 2022: Metropole Ruhr baut Brücke nach Nordamerika

Die COLLISION in Toronto ist die am schnellsten wachsende Tech-Convention Nordamerikas – und…

ruhrSUMMIT 2022 in Bochum: BMR präsentiert Pop-up Discussion Corner und beleuchtet internationale Synergien

PASSION. POWER. PEOPLE. Die Metropole Ruhr bietet optimale Voraussetzungen für Gründer*innen und…

Charta der Vielfalt Logo auf buntem Hintergrund

Diversity im Unternehmen: BMR unterzeichnet Charta der Vielfalt

Die Business Metropole Ruhr setzt ein klares Signal für Vielfalt: Mit der Unterzeichnung der Charta…